Letztes Feedback

Meta





 

Hallo meine lieben Freunde,

Am Pfingstwochenende wird gegrillt, manche gehen wandern oder gehen auf den Rummel. Oder wie wir Plauener sagen, zum Vogelschießen. Nun könnte ich einen ausführlichen Bericht über die Tradition des Vogelschießens bringen - beginnt mit den Jahr 1406 -, aber das hat schon der Schützenverein Plauen auf seiner Internetseite für uns erledigt. Den Plauener Schützenverein findet man gleich neben den "Treffer". Hier kann man vom 23. - 25.05.15 Adlerkönig werden. Mit einer Armbrust wird auf einen Adler geschossen und wer das Herz herausschießt, ist Adlerkönig. Klingt einfach, aber schon für das Spannen der Armbrust braucht man Kraft. Mitglieder des Schützenvereins stehen mit Rat und Tat bei. Es gibt auch eine Möglichkeit mit einen Luftgewehr auf eine Sau oder auf eine Zielscheibe zu schießen. Der Weg zwischen Ziel und Treffer ist enorm weit. Probiert es doch einfach.Solltet ihr mal nicht treffen, liegt es garantiert am Gewehr, Patronen ... Ach so, es gibt auch Preise. Erwähnen möchte ich noch, daß sämtliche o.g. Tiere entweder aus Holz oder Pappe sind. Für die Stärkung davor und danach lädt die "Schützenklause" ein. Vielleicht treffen wir uns dort.

22.5.15 17:46

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen